Natur pur

 

Das Seminarhaus ist eingebettet in eine Wald- und Seenlandschaft des Berliner Urstromtals, die Berlin-nah ihresgleichen sucht.

Hier kann man die Seele baumeln lassen, insbesondere wenn der harte Arbeitsalltag den Kopf strapaziert. Ein Lagerfeuer am Abend wärmt die Seele.  

Zugleich ist man in einer halben Stunde in der City Berlins.

Wasser, Wald und Wiese soweit das Auge reicht und die Füße tragen.  

Das Naturschutzgebiet Wernsdorfer See, ein Niedermoor, ist bei Spaziergängern und Wanderern sehr beliebt.



Sightseeing, Kunst, Kultur...


Der Weg dorthin:

Mit dem  Auto: i.d.R. in einer halben Stunde.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: